Demons Run Amok Fest 2017 Preview

DRA FEST 2017 Flyer A6Bald 15 Jahre versorgen uns unsere Freunde vom deutschen Plattenlabel DEMONS RUN AMOK ENTERTAINMENT mit feinstem Hardcore und allem was das Szeneherz begehrt. Seit Gründung 2003 wird hart- und vor Allem mit Herzblut gearbeitet um uns eine Liste an nationalen und internationalen Künstlern zu präsentieren, die stetig durch vielversprechende Newcomer ergänzt wird und somit „DRA“ zu einem der einflussreichsten Labels im „Allschool Hardcore“ in Deutschland macht. Bands wie CRO-MAGS, TRAPPED UNDER ICE, WORLD NEGATION oder AS FRIENDS RUST und CULTURE sind nur einige darunter, Letztere übrigens beides Bands denen Damien Moyal seine Stimme lieh und der ebenfalls unter seinem Solo-Projekt „Damien Done“ seine Werke hier releast. Lokalhelden wie STILL ILL, WORLD NEGATION oder die Oldschool-Urgesteine MIOZÄN sollten auch dem ein oder anderen ein Begriff sein und sorgen nicht nur in deren Homebase für ausverkaufte Konzerte. Umso sehnsüchtiger sehen wir nun also dem ersten offiziellen Indoor-Festival der DRA-Family entgegen und werden vom kürzlich veröffentlichten Line-Up nicht enttäuscht!

Mit AKANI haben sich die Jungs ne‘ internationale HC-Supergroup gekrallt, dessen Namen man in Bands wie MERAUDER, SOILWORK, DEAD REPRISE, ENTOMBED oder PATH OF NO RETURN kennt und die erst im vergangenen Jahr ihr Debut-Album „Through my darkest infernal“ auf den Markt warfen. Unser Review dazu findet ihr übrigens hier.

MIOZÄN wird ebenfalls mit am Start sein und sorgen bei mir zumindest für helle Vorfreude, da ihr kürzlich erschienenes Comeback-Album uns allen gezeigt hat, wie man nach 15 Jahren Pause und erschütternden Schicksalsschlägen eine Platte auf die Beine stellt, die seit Ihrem erscheinen bei allen möglichen einschlägigen Medien frenetisch gefeiert wird. Auch wir durften schon im letzten Jahr reinhören und waren begeistert vom Spirit dieser Band. Für MIOZÄN wird der Stop in Stuttgart beim DRA-FESTIVAL der letzte Gig Ihrer „Surrender Denied Release Tour“ sein und wer die Jungs mal live erlebt hat, weiß was da auf uns zukommt.

Die Belgier von DIE MY DEMON sorgen für ein weiteres Line-Up Highlight. Nach Ihrer Trennung 2006 zeigten sie mit „Same World Different Eyes“ dass uns 90er Ostküsten-Hardcore immer noch vom Hocker haut und ließen durchblicken, dass wir uns 2017 sogar auf ein neues Release freuen dürfen. Wer sich nochmal reinlesen will kann das hier tun

Mit BLOODSHED REMAINS (Österreich) und WAKE THE DEAD (Frankreich) hat DRA ebenfalls 2 prestigeträchtige Bands vorzuweisen, die genauso wie die Aachener Jungs von STILL ILL in der Vergangenheit bereits bewiesen haben, dass Sie jeden Pit in Bewegung bringen können.

„Stuttgart Asozial“-Brachialo Hardcore / Punk dürfen wir mit den Dudes von EMPOWERMENT erwarten. Sie machen das Line-Up komplett und bringen garantiert n Haufen Fans aus den Tiefen des schwäbischen Kessels mit, die das JUHA HALLSCHLAG zum Abriss freigeben werden. Stattfinden wird das Ganze am Samstag, den 25.03.2017 und die Tickets bekommt Ihr zu nem‘ hammermäßigen Preis genau hier.

Support liefert unter anderem die HARDCORE HELP FOUNDATION, die für ihr soziales Engagement mitlerweile weltweit bekannt ist. Also Leute, viel mehr Motivation solltet Ihr nicht brauchen, so kommet zu Hauf! Wir zerlegen Stuttgart!

Stay tuned!

Clarissa