All For Nothing – Minds Awake/Hearts Alive Review – Platte des Monats

All-For-Nothing-Minds-Awake-Heart-2017Freitag, 5.00 Uhr. Der Wecker klingelt. Die Laune ist mies, die Augen sind schwer. Nützt nichts.
Wie jeden Tag die Frage: Was hört man auf dem Weg zur Arbeit. Ach ja, die neue All For Nothing ist da, geben wir ihr mal eine Chance, mal schauen, ob sie unter diesen wirklich schweren Bedingungen bestehen kann. „All For Nothing – Minds Awake/Hearts Alive Review – Platte des Monats“ weiterlesen

Power Trip – Nightmare Logic Review – Platte des Monats

PowerTrip-AlbumArtRiff-Power is back! Fast 4 Jahre nach ihrem letzten Output veröffentlicht die US Thrash/Hardcore Truppe Power Trip ihren neuen Longplayer Nightmare Logic auf Southern Lord. Durch mehrere Touren in ihrer Heimat und den europäischen Landen hat sich die Band in der „Power Trip – Nightmare Logic Review – Platte des Monats“ weiterlesen

Code Orange – Forever

15493497_1303276016380782_296256132319311409_oIn jeder Bandlaufbahn kommt der Punkt, an dem man sich entscheiden muss, ob man stumpf das alte Erfolgsrezept weiter ausreizt oder gemeinsam neue Wege einschlägt, neue Inspiration zulässt und sich selbst neu erfindet. Wenigen Bands gelingt letzteres, Code Orange hingegen haben diesen Schritt mehr als nur gemeistert. Mit Forever schafft die Band sich ein Monument, das noch weitere Jahre den Hardcore maßgeblich beeinflussen wird.
Forever ist geradlinig, aber experimentierfreudig, es ist erwachsener aber gleichzeitig verdammt viel offener und inspirierter als noch der Vorgänger I AM KING. An der ein oder anderen Stelle hört man auch das Indierock Sideproject Adventures durch. Diese Stellen halten sich aber in Grenzen. „Code Orange – Forever“ weiterlesen

Album des Monats : Miozän – Surrender Denied

miozaen_surrenderdenied_cover_1500x1500Surrender Denied! Die neue Platte der norddeutschen HC-Legenden MIOZÄN schlägt im Januar 2017 bei uns ein – Eine der einflussreichsten Bands im deutschen Hardcore-Geschehen gibt sich die Ehre und haut uns, nach mehr als 15 Jahren Pause, ein Comeback um die Ohren, das sich gewaschen hat.

„Album des Monats : Miozän – Surrender Denied“ weiterlesen

Album des Monats: Science Of Sleep – Hellmouth

science-of-sleep-hellmouth-coverSchon im August gab es den ersten Vorgeschmack auf das Black-, Deathmetal und Hardcoregemisch der Jungs von Science Of Sleep. Wie fett das Album dann wirklich werden würde stand damals aber noch in den Sternen. Musikalisch bewegt sich die Band im Dunstkreis von Thy Art Is Murder, Carnifex und Aborted. Auch Fans von Job For A Cowboy könnten hier Gefallen dran finden. Nach der 2012 erschienenen Affliction EP und dem Album Exhaust legen Science Of Sleep aus Braunschweig jetzt Hellmouth nach.

„Album des Monats: Science Of Sleep – Hellmouth“ weiterlesen